Grauhaarigen Stieglitz (Carduelis caniceps)

17187Grauhaarigen Stieglitz (Carduelis caniceps lat.) – Singvogel-Familie von Finken vorobinobraznyh Kader. Manchmal wird diese Art wird als Unterart von schwarz-Stieglitz (lat. Carduelis carduelis caniceps) behandelt.

Von schwarz-Stieglitz durch das Fehlen von Schwarz und reines Weiß, etwas größer aus. Länge von etwa 15-17 cm, Flügel 7,9-8,6 cm Flügelspannweite von etwa 25 bis 30 cm; Gewicht 17-23 g Malerei bräunlich-graue Farbe auf dem Rücken, Kopf und Brust. Männliche und weibliche nicht in der Farbe voneinander unterscheiden. Unter der Basis des Schnabels bei Männern gibt es einen breiten roten Streifen, bei Frauen ist es etwas schmaler.

Gemeinsame in den südlichen Teilen von Sibirien und nach Osten zum Altai, in Ost-Kasachstan und Mittelasien. Im Süden das Angebot erstreckt sich auf Nordindien.

Lebensstil und Gewohnheiten sind sehr ähnlich zu Mitessern Stieglitz. Mehr zu den Highlands verbunden. Dies ist vor allem sitzende Vögel, fliegen sie nur kurze Wege auf der Suche nach Nahrung. Sie essen eine Vielzahl von Samen, vor allem Unkrautsamen (Klette, Sauerampfer Pferd, Klette). Während der Ernte der Samen in der Tien-Shan gegessen geht an die Macht, geschickt zieht fliegen Ablösung Kegel trennten seine dünnen scharfen Schnabel. Sammeln Sie in kleinen Herden. Song weniger Anrufe, aber weicher und melodischer als die schwarzköpfige Stieglitze.

Frühling hoch über dem Boden (in einer Höhe von 4-6 m) an den Bäumen beginnen, Nester zu bauen Schalenform mit dicken Seitenwände und abgerundete Tiefe Schalen. Die Seitenwände des Kern Suite von dünnen und flexiblen Stängel und Wurzeln von krautartigen Pflanzen, die eng miteinander verwoben und mit Spinnweben befestigt. Außerhalb der Mauern der Nest gewebten Stück Moos, Vegetation Flusen, Reste von Birkenrinde, Flechten. Der Wurf besteht hauptsächlich aus pflanzlichen unten (meist Weiden und Pappeln) mit einer Mischung aus Pferdehaar, Wolle und Federn. Lochdurchmesser von 90 bis 100 mm, 40-55 mm Durchmesser Pfanne, Tragschale 25-40 mm. Chicks ernähren sich von Insekten.