Die mittelasiatische Schildkröte

Testudo horsfieldii, Agrionemys horsfieldiiTestudo_horsfieldii;_Baikonur_001>

(Zentralasien, Steppe, Russisch) Testudo_horsfieldii; _Baikonur_001
Name (rus): Zentralasien, Steppe, Russisch, Horsfield Tortoise
Name (lateinische): Testudo horsfieldii, Agrionemys horsfieldii, Agronemys horsfeeldii

Titel (englisch): Afghanische Tortoise, zentralasiatischen Tortoise

Unterarten:
Testudo horsfieldii horsfieldii
Testudo horsfieldii kazachstanica (Kasachstan Steppe) (Kazachstan Tortoise)
Testudo horsfieldii rustamovi (Kopet-Dag Tortoise)

Beschreibung:. Panzerlänge – zwischen 3 und 20-25 cm Carapax niedrige, abgerundete, leicht an der Spitze abgeflacht, wie eine Torte. Carapace gelb-oliv-braun, mit dunklen Flecken zu verwischen – die Farbe des Bodens, auf dem sie lebt. Plastron dunkel. Knochenpanzer mit 13 geilen scutes, Plastron – 16, 25 sind an den Seiten der Klappen befindet. An jeder der 13 Platten des Panzers sind Nuten, in der Regel die Anzahl der Nuten entspricht der ungefähren Anzahl von Jahren von einer Schildkröte lebte. Die Vorderbeine sind vier stumpfen Krallen. Der männliche mindestens eine Ausstülpung Horn auf der Rückseite des Oberschenkels; das Weibchen von Tuberkel 3-5. CamKI in der Regel größer als die Männchen. Olive Kopf mit einem Haken Oberkiefer. Schwarze Augen, kleine. Schwanzspitze ist spitz. Die Lebenserwartung – 40 bis 50 Jahre mit guten Wartungsbedingungen.

Lebensraum: Die Schildkröte lebt hauptsächlich in den Staaten Zentralasiens, aus dem Süden der Republik Kasachstan in Indien, Pakistan, Iran, Afghanistan. In Russland selten, in der Nähe der nordöstlichen Küste des Kaspischen Meeres, im Süden der Region Orenburg. Es gibt Beschreibungen der im Süden der Region Tscheljabinsk zu finden, aber wahrscheinlich wird es dort genommen wurde.
Schildkröte lebt in den Flusstälern, Wüstenebene Bereichen, sandigen und lehmigen Wüsten, Vorgebirge, Berge (bis 1200 Meter über dem Meeresspiegel). Manchmal gibt und auf Ackerland und Felder.